Wirbelsäulengymnastik in Ihrem Unternehmen

Mobile Physiotherapeutin für Ihr Unternehmen

Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung stellt der Staat gemäß § 3 Nr.34 EstG für bis zu 500€/Jahr pro Person steuer- und sozialversicherungsfrei

Mobile Wirbelsäulengymnastik zur Prävention Ihrer Mitarbeiter vor verschiedenen Erkrankungen

Schon viele Unternehmen haben erkannt, dass die gesundheitliche Förderung ihrer Mitarbeiter eine verantwortungsbewusste und wichtige Aufgabe ist. Rückenschmerzen, Migräne und Stresserkrankungen gehören zu den weitverbreiteten Volkskrankheiten. Die volkswirtschaftlichen Einbußen sind in den letzten Jahren aufgrund der gestiegenen Zahlen der Krankmeldungen enorm angestiegen. Nicht selten werden die Gründe für die Erkrankungen und die Krankmeldungen auf die Arbeitsbedingungen zurückgeführt. Den steigenden Anforderungen im Berufsleben können einige Mitarbeiter ohne gesundheitliche Förderung allein nicht standhalten. Die Motivation und der eigene Antrieb ausreichend Sport zur Förderung der eigenen Gesundheit als Ausgleich zu treiben, fehlt oftmals bei vielen Mitarbeitern. Jahrelanger Bewegungsmangel, schlechte Körperhaltung vielleicht aufgrund von Tätigkeiten im Büro oder an Maschinen oder andere berufliche Belastungen fordern dann ihren Tribut. Als Unternehmer, dem die Gesundheit seiner Mitarbeiter wichtig ist, können Sie aber viel für die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, zur Prävention von Erkrankungen und für zufriedene Mitarbeiter tun.

Hab ich Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich doch einfach!

Verena Sturm
06196 921 38 76
info@physio-sturm.de

Bei welchen Beschwerden die Wirbelsäulengymnastik vorbeugend helfen kann

Viele Erkrankungen beruhen auf jahrelanger Bewegungsarmut und falscher Haltung. Die Wirbelsäule ist die zentrale tragende Säule des Körpers. Verspannungen in der Wirbelsäulenmuskulatur können zu vielfältigen Beschwerden und Schäden, angefangen von Verspannungen am Nacken und im Bereich der Schultern, über Kopfschmerzen und Migräneanfälle, bis hin zu Problemen mit den Bandscheiben und Bandscheibenvorfällen sowie weiteren Erkrankungen des Muskulatur- und Skelettsystems führen. Sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nervenerkrankungen oder andere organische Erkrankungen können im Zusammenhang mit Beschwerden und Schäden der Wirbelsäule stehen. Die Schmerzen zeigen sich in Verspannungsschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Ähnliches. Oftmals werden die Schmerzen aber auch erst wahrgenommen, wenn schon stärkere Schädigungen durch falsche Körperhaltung oder Bewegungsarmut vorhanden sind. Der Mangel an Bewegung führt zum Abbau der Muskeln, die Haltungsschäden zu Verformungen des Skelettsystems. Diese beiden Faktoren wirken ungünstig zusammen. Durch den Muskelabbau kann die Wirbelsäule den Körper nicht mehr ausreichend stützen und halten. Nicht selten werden Schonhaltungen eingenommen, die dann wiederum zum Beispiel zu organischen Beeinträchtigungen in der Körpermitte führen können. Eine regelmäßig ausgeübte WIRBELSÄULENGYMASTIK kann viel dazu beitragen, diesen möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen entgegenzuwirken und vorzubeugen. Auch bei schon bestehenden Problemen ist die regelmäßige Wirbelsäulengymnastik wichtig für die Korrektur der falsch eingenommenen Körperhaltung und zur Wiederherstellung der Gesundheit.

Mit einem Wirbelsäulengymnastik – Kurs gezielt den krankheitsbedingten Ausfällen von Mitarbeitern vorbeugen

Vorbeugen können Sie als Unternehmer den krankheitsbedingten Ausfällen Ihrer Mitarbeiter aufgrund von Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen oder weiteren Erkrankungen, indem Sie sie an einem Wirbelsäulengymnastik-Kurs bei Ihnen im Unternehmen teilnehmen lassen. In diesem Kurs werden Ihre Mitarbeiter durch unsere erfahrenen Therapeuten mit verschiedenen Übungen behandelt und mit kleinen Trainingseinheiten vertraut gemacht, die sie auch zwischendurch allein während ihrer Pausenzeiten, kurzen Auszeiten oder sogar während ihrer Tätigkeit, ausführen können. Dadurch, dass sich bei Ihren Mitarbeitern eine schnell spürbare Verbesserung des Körpergefühls und Linderung von Beschwerden eintreten, werden Sie auch zur aktiven Mitarbeit und Weiterführung der gesundheitsfördernden Maßnahmen motiviert.

Mobil sind unsere Therapeuten zur betrieblichen Gesundheitsförderung im gesamten Rhein-Main-Gebiet und im Bundesland Hessen unterwegs. Unser Therapeut kommt zu Ihnen in Ihr Unternehmen für Ihre Mitarbeiter oder er kommt zu Ihnen, als Privatperson auch nach Haus. Nicht nur für große Unternehmen lohnt sich die gesundheitliche Förderung und Stärkung ihrer Mitarbeiter, besonders auch kleine und mittlere Betriebe sind darauf angewiesen, die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Wir besuchen Sie zum Beispiel in den Städten: Frankfurt, Eschborn, Bad Homburg, Oberursel, Wiesbaden, Bad Vilbel, Steinbach, Königstein, Rüsselsheim, Wiesbaden, Offenbach, Darmstadt, Kronberg, Friedrichsdorf, Rosbach, Friedberg, Bad Soden, Hofheim und Kelkheim, sowie auch in weiteren Ortschaften. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Wirbelsäulengymnastik.

Was eine Wirbelsäulengymnastik bewirkt

Die Wirbelsäulengymnastik gehört zu den wirksamsten Präventionen zur Vermeidung von Verspannungen und Rückenschmerzen. Sie gilt aber neben dem Vorbeugen vor verschiedenen Erkrankungen des Muskulatur- und Skelettsystems auch zu einer der besten Trainingsmethoden für körperliche Fitness. Dies wiederum schützt den Körper vor verschiedenen Erkrankungen des Herzkreislauf-Systems und unterstützt die Atmungsfunktionen. So wirkt sich die von einem Experten durchgeführte Gymnastik wohltuend und gesundheitsfördernd auf den gesamten Körper aus. Neben der unterstützenden Bewegung des gesamten Körpers werden die einzelnen Gruppen der Muskeln, im Bereich der HWS (Halswirbelsäule), BWS (Brustwirbelsäule) und LWS (Lendenwirbelsäule) in der Wirbelsäulengymnastik trainiert. Dabei geht es um das Dehnen, Stabilisieren und Kräftigen der einzelnen Muskeln sowie des gesamten Rückens. Durch die Wirbelsäulengymnastik tritt schon nach kurzer Zeit eine tiefe wohltuende Entspannung ein. Die Schmerzen am Rücken werden durch die eintretende Durchblutung und damit verbesserte Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff schnell behoben. Bewegung ohne Schmerzen macht wieder Spaß. Durch die regelmäßige Kräftigung und Stabilisierung der Rückenmuskulatur kann das gesamte Körperempfinden, die Körperhaltung, die gesundheitliche Fitness und damit auch wieder die Leistung gesteigert werden.

[vfb id=1]