Pilates am Arbeitsplatz – mit der mobilen Physiotherapie

Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung stellt der Staat gemäß § 3 Nr.34 EstG für bis zu 500€/Jahr pro Person steuer- und sozialversicherungsfrei

Pilates ist nicht einfach nur Gymnastik. Pilates gilt als systematisches Ganzkörpertraining, mittels welchem die gesamte Muskulatur gekräftigt wird. Primär angesprochene Bereiche sind neben dem Beckenboden die Bauch- und Rückenmuskulatur. Da für die verschiedensten Pilatesübungen nicht zwingend Geräte notwendig sind, kann das Training problemlos an nahezu jedem beliebigen Ort stattfinden. Wie zum Beispiel in Ihrem Unternehmen, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern. Auf diese Weise leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention in Ihrer Firma.

Hab ich Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich doch einfach!

Verena Sturm
06196 921 38 76
info@physio-sturm.de

Die Grundlagen eines effizienten Pilates-Trainings am Arbeitsplatz

Als ganzheitliches Körpertraining sprechen Pilates-Übungen im Besonderen die tiefliegenden, kleinen und meist auch recht schwachen Muskeln an. Für eine gesunde Körperhaltung sind diese Muskelbereiche äußerst wichtig, auch wenn sie meist kaum spürbar sind. Ein effektives Pilates-Training besteht in der Regel aus diversen Kraftübungen und Stretchingübungen. Parallel dazu wird aber auch die bewusste Atmung trainiert. Damit Übungs- und darauffolgende Haltungsfehler von vorneherein vermieden werden, ist es äußerst wichtig, diese Trainingsmethode durch fachliche Anleitung zu erlernen. Als mobile Physiotherapeutin im Raum Eschborn bei Frankfurt bin ich gerne bereit, Ihr Unternehmen durch diese Methodik zu bereichern.

Lernen Sie die Prinzipien des Pilates kennen

Wussten Sie, dass Pilates nicht nur eine Trainingsmethode darstellt? Pilates ist mit unterschiedlichen Prinzipien verbunden. Hier steht nicht nur das allgemeine Training im Vordergrund. So findet beispielsweise auch eine Verbesserung der allgemeinen Konzentration statt. Außerdem lernen die Teilnehmer meiner Firmen-Kurse eine bessere Kontrolle über ihren eigenen Körper kennen. Denn sämtliche Übungen und Bewegungen müssen kontrolliert durchgeführt werden, damit sich noch so kleine Muskeln gezielt ansprechen lassen. Ferner kann Pilates – richtig angewandt – als hervorragende Burnout-Prävention angesehen werden. Pilates wirkt nämlich zusätzlich unglaublich entspannend. Verspannungen werden währenddessen ausfindig gemacht und gelöst.

Vorteile von Pilates am Arbeitsplatz

Noch nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich die Vorteile von Pilatesübungen an. Nachfolgend noch einmal auf einem Blick:

+ Pilates kräftigt die tiefliegende Muskulatur. Sowohl die Kraft, wie auch die Koordination, Flexibilität und die Eigenwahrnehmung werden deutlich gefördert. Die Übungen ermöglichen eine vollkommen neue Körperwahrnehmung und eine aufrechtere Haltung der Wirbelsäule. Der Schulter- und Nackenbereich entspannt sich merklich. Es kommt zu einem allgemein verbesserten Wohlbefinden.

+ Pilates hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Sowohl Sportler wie auch Büromitarbeiter profitieren dauerhaft von den Vorzügen der Pilates-Übungen. Das Ganzkörperprogramm verhilft – sofern es regelmäßig ausgeführt wird – zu verbesserten Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten. Rückenschmerzen können effizient vorgebeugt und spürbar reduziert werden.

+ Pilates fördert nachhaltig die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Innerhalb der letzten Jahre wurde die Trainingsmethode ständig weiterentwickelt. Grundlage waren stets diverse wissenschaftliche Erkenntnisse. Heute wird Pilates auch als Gesundheitssport bezeichnet. Insbesondere bei Bewegungsmangel schafft Pilates am Arbeitsplatz einen hervorragenden Ausgleich zum tristen Alltag. Zahlreiche Übungen lassen sich hervorragend in den Alltag integrieren.

Pilates am Arbeitsplatz – weil Sie und Ihre Arbeitnehmer es Wert sind!

Ob Sie Ihre Mitarbeiter allgemein überraschen möchten, für mehr Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz sorgen wollen oder einfach mehr Spannung in den Arbeitsalltag bringen möchten – gemeinsam erlerne ich mit Ihnen die unterschiedlichen Techniken der Pilatesmethodik. Sämtliche Pilatesübungen finden direkt und unmittelbar bei Ihnen vor Ort statt. So müssen Ihre Arbeitnehmer keine langwierigen Anreisen in Kauf nehmen. Darüber hinaus können alle Arbeitnehmer gemeinsam von den Vorzügen des Trainings profitieren. Durch das gemeinsame Training wird auch der Zusammenhalt Ihres Teams nachhaltig gestärkt. Ihre Mitarbeiter lernen sich auf einer ganz neuen Ebene kennen. Vielleicht ist der Mitarbeiter mit der dicken Hornbrille plötzlich nicht mehr nur der Nerd vom Nachbarschreibtisch, sondern ein sympathischer Kollege, mit dem man sogar lachen kann. Probieren Sie es einfach aus! Was haben Sie schon zu verlieren? Sie können nur profitieren!

Ob Büro- oder Maschinenarbeiter – Pilates-Übungen bringen Schwung ins Leben

Grundsätzlich spielt es überhaupt keine Rolle, ob Ihre Mitarbeiter den ganzen Tag Maschinen bedienen, die Tastatur beanspruchen oder vielleicht sogar schwere körperliche Arbeit leisten. Die Pilatesübungen sind für nahezu alle Personenkreise bestens geeignet. Denn mithilfe der Übungen wird nicht nur eine Stärkung der Muskulatur erzielt, auch die Kondition und Bewegungskoordination wird nachhaltig verbessert. Ferner werden der Kreislauf angeregt, die Wahrnehmung des eigenen Körpers erhöht und schlussendlich die Körperhaltung nachhaltig verbessert. Grundlage jeder einzelnen Übung ist die Körpermitte. Die Muskulatur rund um die Wirbelsäule wird auch als Stützmuskulatur bezeichnet. Durch bewusstes Trainieren dieser Bereiche findet unter anderem eine Stärkung des Beckenbodens und eine Stärkung der tiefen Rumpfmuskulatur statt. Gleichzeitig findet eine effiziente Schulung der Atmung statt. Gerne komme ich zu Ihnen und mache Sie und Ihre Mitarbeiter mit den Grundlagen des Pilates-Work-Outs vertraut.

Wie Sie und Ihre Mitarbeiter von Pilates-Work-Outs am Arbeitsplatz profitieren

Psychisch und physisch kann der moderne Arbeitsalltag sehr belastend sein. Teilweise sitzen viele Mitarbeiter stundenlang am Schreibtisch. Andere Mitarbeiter müssen dagegen täglich schwere körperliche Arbeit leisten. Währenddessen werden immer die gleichen Bewegungsmuster ausgeführt. Damit diese Mitarbeiter auch langfristig ihre Leistung erbringen können, ist es zwingend notwendig, dass sie gesund bleiben. Ein individuelles, ganzheitliches und bedarfsorientiertes Pilates-Training kann die Arbeitsbedingungen deutlich verbessern und den Alltag der Angestellten um ein Vielfaches erleichtern. Pilates eignet sich aufgrund der Besonderheiten der jeweiligen Übungen sowohl für dauerhaft sitzende, wie auch für stehende oder permanent hebende Mitarbeiter. Das gezielte Training verbessert explizit die Haltung und stabilisiert die einzelnen Bewegungen. Dadurch lassen sich vorhandene Haltungsbeschwerden sowie drohende Haltungsschwächen effektiv beheben und vorbeugen.

[vfb id=1]